»
Nachhaltigkeit im Urlaub

17.06.2021

Nachhaltigkeit im Urlaub
- mit dem Fahrrad durch Ostholstein

Ein wunderbar warmer Sommer steht uns bevor. Die Sonne strahlt schon aus voller Kraft und darf uns, nach einer langen Zeit im Lockdown, endlich wieder aufwärmen. Da wird die Sehnsucht nach einem Urlaub im Freien zunehmend größer. Weite Flugreisen in ferne Länder sind hierfür jedoch keineswegs notwendig. An der Ostseeküste ist ein solcher Urlaub ebenfalls ganz wunderbar möglich. Unser eigenes Land bietet uns die schönsten Orte zum Ausspannen und Erholen. Schärfen wir unsere Sinne für die Schönheit unserer eigenen Heimat, um einen nachhaltigen Urlaub erleben zu können, der uns nach lange in Erinnerung bleiben wird.

Auf einer Fahrradtour, entlang der Küste und gelben Rapsfelder, gibt es bei uns in und um Grömitz einiges zu entdecken. Wir möchten Ihnen ein paar wunderbare Hofcafés und Hofläden vorstellen, welche garantiert einen Besuch wert sind.

1. Halt: Obsthof Schneekloth

Vielleicht schon aus vorherigen Blog-Beiträgen bekannt ist vermutlich der Obsthof Schneekloth. Für die ganze Familie gibt es hier allerlei Leckereien: Kirschen, Himbeeren, Äpfel, Grömitzer Honig und viele weitere regionale Angebote. Genießen Sie ein ländliches Frühstück, reich an regionalen Feinheiten oder probieren Sie die hausgemachten Kuchen und Torten. Ein Besuch hier wird zum reinen Genuss!

2. Halt: Hof Hagen

Zwischen Grömitz und Cismar befinden sich das Scheunencafé und der Hofladen des Hofes Hagen. Kleine Gäste werden sich hier sicherlich besonders über die vielen Tiere freuen, welche sich sichtlich über die ein oder andere Streicheleinheit freuen. In der gemütlichen Scheune und dem schönen Hofgarten können Sie bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Torte eine kleine Pause von Ihrer Fahrradtour nehmen.

3. Halt: Hof Mougin

Weit bekannt in ganz Ostholstein ist der Hof Mougin, welcher uns in jeder Saison mit den leckersten Erdbeeren und feinem Spargel verwöhnt. In dem Familienbetrieb, kurz vor Cismar gelegen, können Sie hier eine Vielzahl an Leckereien kosten. Hausgemachte Torten und Kuchen gibt es hier für große und kleine Naschkatzen.

4. Halt: Bio-Hof Klostersee

Regionale Bio-Produkte lassen sich besonders gut auf dem Bio-Hof Klostersee einkaufen. Der Hof legt großen Wert auf Nachhaltigkeit und liegt nahezu direkt am traumhaften Naturstrand in Kellenhusen und neben dem eindrucksvollen Kellenhusener Forst. Wer leckeres Gebäck, frisch gebackenes Brot und Käse aus eigener Käserei liebt, der ist hier am richtigen Ort.

5. Halt: Hof Böckmann

Neben frischen Eiern, Äpfeln, Kartoffeln und Erdbeeren gibt es im Hofladen Bauer Böckmann in Cismar auch eine kunterbunte Auswahl an frischen Blumen und schönen Dekorationen für das eigene Zuhause. Nehmen Sie die Erinnerungen an Ihren Ostsee-Urlaub einfach mit in die Heimat.

6. Halt: Apfelhof Grimm

Leckere, erfrischende Äpfel an warmen Sommertagen sind ein unbeschreiblicher Genuss. Diesen können Sie besonders gut auf dem Apfelhof Grimm erleben. Direkt an der Ostsee wachsen hier saftige, leckere Küstenäpfel unter vollkommen natürlichen Bedingungen. Dies ist nicht nur ein Pluspunkt für die Natur, sondern auch für den Geschmack. Probieren Sie es ganz einfach selbst – es lohnt sich!

Quellen:

www.groemitz.de
www.obsthof-schneekloth.de
www.hofhagen.de
www.hof-mougin.de
www.klostersee.org
www.cismar.de