»
Ostsee-Urlaub für die Kinder

03.06.2021

Ostsee-Urlaub für die Kinder
- Grömitz als Reiseziel für die ganze Familie

Gemeinsam mit Kind und Kegel dem stressigen Alltag entfliehen, einmal die Gedanken an Arbeit oder Schule hinter sich lassen und gemeinsam schöne Familienmomente schaffen, an welche man sich noch Jahre später gern zurückerinnert. Wo ist dies besser möglich als an den Küsten Schleswig-Holsteins? Wer gemeinsam mit seiner ganzen Familie einen wunderbaren Ostsee-Urlaub erleben möchte, der ist in Grömitz genau richtig. In vergangenen Blog-Beitrag haben wir bereits über großartige Aktivitäten für die größeren Gäste berichtet. Damit jedoch auch Kinder und Jugendliche auf ihre Kosten kommen, möchten wir Ihnen heute einen kleinen Einblick in die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten Ihres nächsten Familienurlaubes geben.

Urlaub für Groß und Klein

Ein erholsamer Urlaub an der Ostseeküste ist etwas für die ganze Familie. Während die Erwachsenen hier gern die Seele baumeln lassen und dem oft durch Stress belasteten Alltag entfliehen wollen, so suchen Kinder und Jugendliche oft nach Abenteuern und gehen auf Entdeckungstouren. Das Ostseebad Grömitz wurde nicht grundlos als besonders familienfreundlicher Ferienort ausgezeichnet. Ob ein Tag am großen, feinsandigen Strand, eine Abkühlung in der großen, weiten See oder bei einem der zahlreichen Freizeitangebote – Kinder und Jugendliche werden hier garantiert fündig und Langeweile wird dabei nicht aufkommen!

Spaß in der wohl größten Sandkiste

Kleine Piraten und Seeräuber toben über den weißen Strand, große Burganlagen schießen gen Himmel, tiefe Burggräben ziehen sich durch den Sand, bunte Sandförmchen kommen zum Einsatz und im Meer spritzt das Wasser vor lauter Gelächter nur so umher. All das können Kinder in der wohl größten Sandkiste erleben - dem Strand. Grömitz bietet einen breiten, feinsandigen Strand, welcher sich über ganze acht Kilometer erstreckt und die Sonne aufgrund seiner Südlage den ganzen Tag über zum Verweilen einlädt. Die spannenden Strandspielplätze ergänzen das Erlebnis unserer Kleinen wunderbar. Das sollte man sich doch einmal näher anschauen.

Abwechslungsreiche Erlebnisse

Das Freizeitangebot in und um Grömitz ist breit gefächert. Ob Minigolf, ein Besuch im örtlichen Zoo oder das Kasperletheater - hier gibt es Spaß für Groß und Klein. Bei einer spritzigen Fahrt mit dem Go-Kart, ein paar Kunststücken auf dem Trampolin oder beim Skaten und Klettern wird es dann so richtig aufregend. Unsere kleinen Actionliebhaber dürfen sich auf Abwechslung freuen. Ein besonderes Highlight wartet auf Sie immer freitags im Juli und August: unsere Familien-Strandfeste. Ein kunterbuntes Programm, bestehend aus Tanz, Leckereien, Hüpfburgen und Kinderschminken wird geboten. Lassen Sie sich dieses Event bei Ihrem nächsten Aufenthalt in Grömitz nicht entgehen!

Spritziger Unterricht

Was wäre ein Urlaub bei uns in Grömitz, direkt an der Ostsee, ohne den ganzen Wasserspaß? Für jeden Abenteurer, dem das Baden im Meer noch nicht reicht, bietet Grömitz tolle Kurse in ihren Surf- und Segelschulen an. Hier macht der Unterricht mal so richtig Spaß! Erfahrene Ausbilder*innen und Trainer*innen zeigen Ihnen und Ihren Kindern mit Professionalität, Geduld und viel Spaß die Freuden dieser tollen Wassersportarten. Anfänger*innen, Erfahrene oder Vollprofis sind hier gleichermaßen willkommen. Genießen Sie Ihren eigenen Segeltörn und lassen Sie sich die frische Meeresbrise um die Nase wehen.

Unser Geheimtipp

Auf gar keinen Fall sollte ein Besuch im „Strandhaus“ fehlen. Es liegt direkt an der Promenade und ist ein Wohlfühlort, geschaffen für die ganze Familie. Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren können im „Mini-Club“ tolle Aktionen für sich entdecken. Der „Grömel-Club“ ist den 4- bis 10-Jährigen vorbehalten und bietet ebenfalls eine Menge Spaß und Spannung. Im „Index“ treffen sich die Jugendlichen zum Tischkickern, Billard spielen oder einfach nur zum Quatschen. Eine separate Lounge, ausgestattet mit einer Nintendo-Wii, sorgt für ein spaßiges Beisammensein an regnerischen Tagen. Schietwetter ist also keine Ausrede, um das „Strandhaus“ nicht zu besuchen.

Ganz gleich, wie Sie Ihren nächsten Urlaub bei uns an der Ostsee gestalten - fündig werden Sie bei diesem abwechslungsreichen Angebot ganz bestimmt!



Quellen:

www.groemitz.de